EXCITE 2022

Auch im dritten Jahr des EXCITE-Programms der Fakultät für Architektur und Raumplanung steht die Förderung herausragender forschungsbasierter Vorhaben im Mittelpunkt. Gesucht sind Vorhaben, die sich durch einen besonderen Innovationscharakter auszeichnen und die nachhaltig wirkende Beiträge zur Weiterentwicklung und Profilierung der Fakultät leisten. 

Wir laden daher alle Nachwuchswissenschaftler*innen dazu ein, bis zum 6. Februar 2022 ihre Vorhaben einzureichen. Antragsberechtigt sind PräDoc, PostDoc, Sen.Sc. bzw. SenLect. oder Sen.Art. Eine Kooperation mit externen Wissenschaftler*innen und bzw. Kolleg*innen aus Forschung und Praxis ist möglich. Sämtliche Unterlagen müssen in digitaler Form im pdf-Format per Mail (excite2022@tuwien.ac.at) eingereicht werden.

Eine Bezugnahme auf die aktuellen Forschungs- und Förderschwerpunkte der Fakultät in den Bereichen „Resilienz“, „Soziale Infrastruktur: Gesundheit/Bildung/Wohnen“ sowie „Digitalisierung“ wird erwartet. Die jeweiligen Schwerpunkte lassen ein breites Spektrum an Förderanträgen zu, weshalb eine spezifische Argumentation und Schwerpunktsetzung möglich und notwendig ist. 

Alle Informationen zu den einzureichenden Unterlagen, Fristen, dem Auswahlverfahren und zur Kommission findet Ihr am Flyer (siehe unten) oder auf der future.lab-Webpage unter futurelab.tuwien.ac.at/research-center/Excite/excite-2022.