Doktorand:innen-Kolloquium Wintersemester 2022 I Doctoral colloquium winter term 2022

Dienstag, 20.12.2022
09:00 - 18:00 Uhr
Campus Freihaus, Bibliothek, 5.OG, Vortragsraum I Campus Freihaus, Library, Level 5, Vortragsraum
Future.Lab Plattform für trans- und interdisziplinäre Forschung und Lehre

Das Kolloquium für DoktorandInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung findet einmal im Semester statt. Es macht laufende wissenschaftliche Arbeiten sichtbar und ist öffentliche Plattform für Diskurs der unterschiedlichen thematischen Schwerpunkte der Doktoratsforschung. Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme! Doktoratsbeginner:innen präsentieren ihre Forschungsvorhaben vor Lehrenden der Fakultät und auch externen Expert:innen. Fortgeschrittene DissertantInnen diskutieren ihren Forschungsplan mit individuellen Review-Jurys. Ziel ist die inhaltliche Weiterentwicklung der Dissertationen und der wissenschaftliche Austausch von DoktorandInnen und Lehrenden der Fakultät.

Die Anmeldung für teilnehmende DissertantInnen erfolgt in TUWEL durch Hochladen des ausgefüllten Anmeldeformulars samt Abstract der Dissertation. Das Programm des Kolloquiums und das Book of Abstracts werden im Dezember angekündigt.

The colloquium for doctoral students of the Faculty of Architecture and Spatial Planning takes place once a term. It makes ongoing scientific work visible and is a public platform for discourse on the different thematic focuses of doctoral research. We are looking forward to your participation! Doctoral students present their research projects to faculty members and external experts. Advanced doctoral candidates discuss their research plan with individual review juries. The goal is to further develop the content of the dissertations and to promote scholarly exchange between doctoral students and faculty instructors.

Registration for participating doctoral candidates is done in TUWEL by uploading the completed registration form, including the abstract of the dissertation. The colloquiums` program and Book of Abstracts will be announced in early December.