Fotos der Preisverleihung: Pfann-Ohmann-Preis + Rudolf-Wurzer-Preis online

08.11.2022

Heuer wurden beide Preise in einem gemeinsamen Festakt am 11. November 2022 im Kuppelsaal der TU Wien verliehen.
Die Preisvergabe fand in Zusammenarbeit mit der Stadt Wien statt.

Der Pfann-Ohmann-Preis, für besondere qualitätsvolle Leistungen in der künstlerischen Darstellung im Architekturstudium.
Der Rudolf-Wurzer-Preis, für Abschlussarbeiten mit Vorbildcharakter für die Praxis der Stadtentwicklung und Raumplanung.

Jurymitglieder Pfann-Ohmann-Preis

  • Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Dr.h.c.mult. Josef EBERHARDSTEINER, Vizerektor für Digitalisierung und Infrastruktur
  • Univ.Prof. Dipl.-Ing. Rudolf SCHEUVENS, Dekan
  • Univ.Prof. Dr.-Ing. Marina DÖRING-WILLIAMS, M.A., Baugeschichte und Bauforschung  
  • Univ.Prof. Dipl.-Ing. M.Arch. Tina GREGORIC DEKLEVA, Gebäudelehre und Entwerfen 
  • Univ.Prof. Dipl.-Ing. Peter BAUER, Tragwerksplanung und Ingenieurholzbau
  • Ass.Prof. Arch. Dipl.-Ing. Dr.techn. Markus TOMASELLI, Städtebau
  • Univ.Prof. Mag. Christine HOHENBÜCHLER, Zeichnen und visuelle Sprachen

Jurymitglieder Rudolf-Wurzer-Preis

  • Dipl.-Ing. Harald GRIESSER, Landes- und Regionalentwicklung Steiermark
  • Univ. Prof. Aglaée DEGROS, Technische Universität Graz
  • Stadtbaurätin Elisabeth MERK, Referat für Stadtplanung und Bauordnung der Stadt München
  • Dipl.-Ing. Robert PIECHL, Stadtplanung Klagenfurt
  • Univ. Prof. Dipl.-Ing. Christa REICHER, RWTH-Aachen University
  • Dipl.-Ing. Christof SCHREMMER, Österreichisches Institut für Raumplanung
  • Mag. Ulli SIMA, amtsführende Stadträtin der Stadt Wien für Innovation, Stadtplanung und Mobilität

Nähere Informationen zu den einzelnen Preisen finden Sie hier:
Pfann-Ohmann-Preis (Hier finden Sie die Fotos zu beiden Preisen)
Rudolf-Wurzer-Preis 

Kuppelsaal
Technische Universität Wien
Hauptgebäude, 4. Stock
Karlsplatz 13
1040 Wien