Habilitationsverfahren

Der Antrag auf Erteilung der Lehrbefugnis ist an das Rektorat zu richten und im Dekanat für Architektur und Raumplanung einzureichen. Die Abwicklung der Habilitationsverfahren im Satzungsteil Richtlinie für das Habilitationsverfahren geregelt.

Es ist ratsam, dass der/die HabilitationswerberIn mit dem Dekan vor der Einreichung der Unterlagen einen Termin vereinbart.

Im Merkblatt sind alle wichtigen Informationen zusammengefasst.

Laufende Habilitationsverfahren

Einsetzung einer Habilitationskommission - für das Habilitationsverfahren von Hrn. Assistant Prof. Dipl.-Ing. Dipl.-Ing.(FH) Dr.techn. Matthias Wilhelm SCHUSS.

Fachgebiet: „Gebäudesteuerung und -diagnose“ („Building Controls and Diagnostics“)

In der konstituierenden Sitzung am 08.03.2018 wurde Herr Univ.Prof. Mag.rer.nat. Dr.techn. Rudolf GIFFINGER zum Vorsitzenden gewählt.

Abgeschlossene Habilitationsverfahren

Die Liste der bisher positiv durchgeführten Habilitationsverfahren ist unter Venia Docendi aufgelistet.

Ansprechpartner