Institut für Raumplanung

E280

Das Institut für Raumplanung setzt sich aus acht Forschungsbereiche zusammen, die im Bereich der Forschung, der Lehre wie auch der Verwaltung intensiv miteinander kooperieren. In enger Zusammenarbeit mit anderen universitären Institutionen, öffentlichen Verwaltungen und der privaten Wirtschaft, hat sich das Institut das Ziel gesetzt, sich zu einem nationalen und auch internationalen Kompetenzzentrum in der Raumplanung zu entwickeln. Dies sowohl auf der Ebene planungsrelevanter Forschungsthemen wie bezogen auf die Planung selbst.

Zu diesem Ziel tragen folgende Grundsätze bei:

  • Öffentliche Positionierung und Sichtbarmachung der Raumplanung als Querschnittsmaterie durch das Institut
  • Profilierung der Fachbereiche in Lehre und Forschung sowie als Partner öffentlicher und privater Auftraggeber
  • Innovation und Effizienzsteigerung durch enge Kooperation der Fachbereiche innerhalb des Instituts, der Fakultät und der Gesamtuniversität

Institutsleitung

Univ.Prof. Mag.rer.soc.oec. Dr.rer.soc.oec. Michael Getzner Kontakt: TISS

E280-03 Finanzwissenschaft und Infrastrukturpolitik
Professur | Venia: Finanzwissenschaften und Infrastrukturökonomie

Arbeitsbereiche