Bodenpolitik und Bodenmanagement

E280/8 | Boden

Der Fachbereich für Bodenpolitik und Bodenmanagement (Boden) beschäftigt sich in der universitären Lehre und Forschung mit den Bereichen Bodenpolitik, Bodenmanagement sowie Boden- und Raumordnungsrecht. Im Vordergrund stehen politische und fachliche Entscheidungslogiken, - prozesse und -handlungen im Zusammenhang mit der Nutzung des Bodens. Inhaltliche Schwerpunkte beziehen sich generell auf das Spannungsverhältnis zwischen öffentlichen Interessen („Gemeinwohl“) und privaten Anliegen („Grundrecht auf Eigentum“) bei Boden- und Nutzungsfragen.

Bodennutzungs- und planungsbezogene Instrumente, Verfahren und Maßnahmen werden auf allen räumlichen Entscheidungsebenen an der Schnittstelle zwischen formal-hoheitlichen und informellen – rechtlich unverbindlichen – Steuerungsansätzen bearbeitet. Vor dem Hintergrund der zunehmenden Vielfalt an Interessen, Instrumenten und Verfahren sind die Steuerungsmöglichkeiten und -grenzen der jeweiligen Instrumente und Verfahren aufzuzeigen, um daraus – insb. auch interdisziplinäre – Verbesserungsansätze abzuleiten. 

Konkret werden am Fachbereich folgende Themen bearbeitet: 

  • Bodenverfügbarkeit und Baulandmobilisierung
  • Flächensparen und Zersiedelungsabwehr
  • Beiträge der Raumplanung und Bodenordnung zum leistbaren Wohnen
  • Planerischer Umgang mit Gewerbeanlagen sowie Einkaufszentren
  • Planungsverfahren, Beteiligungs- und Rechtschutzmöglichkeiten. 

Ergänzt werden diese Schwerpunkte durch aktuelle Herausforderungen, etwa im Bereich des Naturgefahrenmanagements, der Energieraumplanung oder der alpinen Raumordnung, wobei der Fachbereich in interdisziplinären Forschungskooperationen jeweils die boden- und raumordnungspolitische sowie -rechtliche Kompetenz einbringt. 

Neben der besonderen Praxisrelevanz in der Lehre ist dem Fachbereich die forschungsgeleitete Lehre ein wichtiges Anliegen. In Ergänzung zur Vermittlung von Grundlagenwissen in Bachelorstudien werden daher auch regelmäßige Masterprojekte und internationale Exkursionen zu den oben genannten Forschungsschwerpunkten durchgeführt.

Fachbereichsleitung

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Arthur Kanonier Kontakt: TISS

Studiendekan Raumplanung und Raumordnung
E280/8 Bodenpolitik und Bodenmanagement
Professur | Venia: Bodenpolitik und Bodenmanagement