Doktoratsstudien

Kennzahl
Doktoratsstudium der
786 600
Technischen Wissenschaften Architektur
786 630
Technischen Wissenschaften Raumplanung
784 630
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Raumplanung und Raumordnung

Das Doktoratsstudium ist mit dem Wintersemster 2013 in Kraft getreten und umfasst 6 Semester (Regelstudiendauer). Zurzeit werden an der Fakultät für Architektur und Raumplanung drei Doktoratsstudiengänge angeboten.

Neben der Abfassung der Dissertation sind nach dem aktuellen, für alle Studienrichtungen einheitlichen Studienplan für Doktoratsstudierende Lehrveranstaltungen im Umfang von insgesamt 18 ECTS zu absolvieren. Detaillierte Bestimmungen über diese Auswahl sind dem Studienplan zu entnehmen. Prüfungen, die im Rahmen des Diplom- oder Masterstudiums abgelegt und bereits für diese Studienabschlüsse verwendet wurden, können hierfür nicht anerkannt werden.

Den Abschluss des Doktoratsstudium bildet das Rigorosum, eine kommissionelle Gesamtprüfung mit Dissertationsverteidigung. Den AbsolventInnen des Doktoratsstudiums der technischen Wissenschaften wird der Titel Doktor/in der Technischen Wissenschaften (Dr.techn.) verliehen, den AbsolventInnen der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften der Titel Doktor/in der Sozial- und Wirtschaftswissenschaften (Dr.rer.soc.oec.).

Studienvoraussetzungen

Voraussetzung für die Zulassung zum Doktoratsstudium an der TU Wien ist entweder

  1. der Abschluss eines einschlägigen Diplom-, Master oder Lehramtsstudiums,
  2. der Abschluss eines gleichwertigen Studiums an einer anerkannten, inländischen oder ausländischen postsekundären Bildungseinrichtung oder
  3. der Abschluss eines fachlich einschlägigen Fachhochschul-Diplomstudienganges oder Fachhochschul-Masterstudienganges gemäß § 5 Abs. 3 Fachhochschulstudiengesetz

Vor allem in den letzten beiden Fällen werden per Zulassungsbescheid allenfalls zusätzlich zu belegende Lehrveranstaltungen festgelegt. 

Zahlreiche (österreichische) FH-Studiengänge sind in den Doktoratsstudienverordnungen des BMWF geregelt. Für Absolventen dieser (und vergleichbarer) FH-Studiengänge kann der Umfang der zusätzlich abzulegenden LVA's demnach bis zu 44 SSt, dies entspricht 60 ECTS-Punkte betragen. Nähere Informationen zur Zulassung gibt es bei der Studienabteilung, für ausländische Studierende auch beim Ausländer/Innenreferat der HTU.

Studienbeginn

In der Studienabteilung erfolgt die Inskription für eines der folgenden Doktoratsstudien:

Technischen Wissenschaften Architektur (786 600)
Technischen Wissenschaften Raumplanung (786 630)
Sozial- und Wirtschaftswissenschaften Raumplanung und Raumordnung (784 630)

Bei Inskription wird der TU-Account vergeben, welcher das ganze Doktoratsstudium beibehalten wird. Um einen reibungslosen Einstieg in das Studium zu gewährleisten, wird eine frühzeitige Anmeldung zu Inskriptionsbeginn empfohlen, da die Freischaltung des Accounts einige Zeit in Anspruch nimmt.

Alle weiteren Informationen entnehmen Sie den jeweiligen PDFs.

Ansprechpartner