Zukunft Stadt Positionen: Was kommt da auf uns zu?

Donnerstag, 19. April 2018, 18:00
Nordbahnhalle

Leystraße/Ecke Taborstraße

Innstraße 16 / Leystraße 157
1020 Wien

Facebook-Event

Stefanie Bremer
Zukunft Stadt Positionen: Was kommt da auf uns zu?

Die aktuelle Reihe #9 des Fachbereichs Örtliche Raumplanung richtet den Fokus auf gegenwärtige und zukünftige Herausforderungen durch Automatisierung und Digitalisierung im Kontext der Stadtentwicklung.

ZUKUNFT STADT#9 | Was kommt da auf uns zu? Hinter dieser Frage steht ein verändertes Handlungsfeld der Planung, das sich uns erst langsam in seinem gesamten Ausmaß erschließt. Zusammen mit einer gleichnamigen interdisziplinären Lehrveranstaltung bündelt die Reihe #9 Diskurs und Ausblick um diese Entwicklungen. Stefanie Bremer wird mit ihrem Vortrag die Reihe abschließen und sowohl Know-How aus der Planungspraxis als auch Schwerpunkte aus Lehre und Forschung verknüpfen und einfließen lassen.

Dr.-Ing. Stefanie Bremer ist Universitätsprofessorin am Fachgebiet Integrierte Verkehrsplanung und Mobilitätsentwicklung an der Universität Kassel. Zusammen mit Hendrik Sander hat sie 2008 das Stadt- und Verkehrsplanungsbüro orange edge gegründet, das an den Schnittstellen zwischen Forschung, Stadtplanung, Verkehrsplanung, Partizipation und Projektmanagement arbeitet.

Weitere Informationen:

Die Erreichbarkeit des Standortes NORDBAHNHALLE ist über folgende öffentliche Linien gegeben:

  • U-Bahn: U1 – “Vorgartenstraße” (Fußweg 10 Minuten)
  • Bus: 11A, 11B – “Pensionsversicherungsanstalt”​
  • Bus: 11A, 11B – “Holubstraße”​
  • Straßenbahn: 2 – “Innstraße”​

 Headerfoto: Isabella Klebinger, Zukunft Stadt#8_Wien Museum 2017