ar.tuwien | faculty for architecture and planning: Kalender
Guest lectures
Cooperations
Location
Awards
Specialised Fields
Mission Statement
About Us
Facilities
Research Facilities
Dean of Admissions
Institutes, Departments
Mission Statement
Research Fields
Research Navigation
Job offers
People
Research Highlights
Contact
Programme Completion
Scholarships
Program Counseling
Curriculum
Programme Completion
Program Commencement
Scholarships
Programme Completion
Program Counseling
Scholarships
Program Description
Program Counseling
Program Commencement
Program Description
Program Commencement
Program Description
Programme Completion
Outgoings
Scholarships
Programme Completion
Program Counseling
Scholarships
Incomings
Program Counseling
Program Commencement
Getting Startet – Winter Term 2015
Program Commencement
Program Description
Mission Statement
Additional services of Vienna UT
Wegweiser
Alternative search engines
Management of studio spaces
Commissional retake of exams and exercises
Virtual Campus
Twoday
Library
Doctorate
Program Counseling
Dept. for Studies and Exams
BSCW
Master of Building Science
Mediabase
Devices, labs, workshops and Service
Master of Planning
Student unions
iRecord
Bachelor of Planning
TUWEL
Teaching Support Center
Libraries
TUWIS, TISS
New Features
Feature Stories to the Editorial
International Students
Master of Architecture
Bachelor of Architecture
FAQs
Service Centres & Facilities
Links
Downloads
People
Job offers
Student Projects
Latest course events
Online Services
 
 
 
February 2017 
 
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
05
  
1
2
3
4
5
06
6
7
8
9
10
11
12
07
13
14
15
16
17
18
19
08
20
21
22
23
24
25
26
09
27
28
         
 
March 2017 
 
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
09
  
1
2
3
4
5
10
6
7
8
9
10
11
12
11
13
14
15
16
17
18
19
12
20
21
22
23
24
25
26
13
27
28
29
30
31
   
 
April 2017»
 
Mo
Tu
We
Th
Fr
Sa
Su
13
     
1
2
14
3
4
5
6
7
8
9
15
10
11
12
13
14
15
16
16
17
18
19
20
21
22
23
17
24
25
26
27
28
29
30
             
 
 
Topic
We
1
Die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung hat ihre „Doppel-Diplome“ der TU Wien und Tongji University erhalten
We, 1. February
- 01:00
 

Die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung hat ihre „Doppel-Diplome“ der TU Wien und Tongji University erhalten

 

Seit 2011 können die StudentInnen der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, an einem Doppel-Diplom Programm zwischen der TU Wien und Tongji University Shanghai teilnehmen.

Gestern hat die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen ihr TU Wien und Tongji University „Doppel-Diplom“ –Studium beendet. Dekan Prof. Rudolf Scheuvens, Ass.Prof.Dr. Mladen Jadric und Prof.Dr.Em. Klaus Semsroth, die von Anfang an diese erfolgreiche Kooperation leiten und unterstützen, haben den Kandidaten ihre Diplome übergeben.

 

Die internationale Zusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung weil Wissenschaft, Forschung und Lehre Austausch und Vernetzung brauchen. Die Fakultät für Architektur und Raumplanung beweist auch hier ihre Vorreiterrolle und kooperiert seit vielen Jahren erfolgreich mit zahlreichen Universitäten in China, Südkorea und Japan.

Damit ist die Fakultät für Architektur und Raumplanung heute ein wichtiger Knotenpunkt im Netzwerk internationaler Beziehungen.

 

In einem bereits für Mai 2016 geplanten Besuch einer TU-Delegation, angeführt von Dekan Prof. Scheuvens, an den Universitäten Tsinghua-Beijing, Tongji-Shanghai und Seu-Arch-Nanjing wurden die weiteren Details für die geplante Erweiterung der Kooperation und gemeinsamen Forschungsprojekte im Bereich Architektur und Raumplanung besprochen.

Die Anmeldung für das Doppeldiplomstudium für das Studienjahr 2016/2017 ist offen bis 15.April 2016. 

 

Details unter: http://www.ai.tuwien.ac.at/international/index.php/outgoing/stipendienprogramme/asien/15-studierende/studierende/261-stipendien-tongji-university-doppeldiplom.html

 

 

Im Bild: Dekan, Prof. Rudolf Scheuvens, Ass.Prof.Dr. Mladen Jadric und Prof.Dr.Em. Klaus Semsroth mit ersten Doppel-Diplomanten der Fakultät für Architektur und Raumplanung.

© Justus Wünsche

 

Weitere Informationen:

Ass. Prof. Dr. Mladen Jadric

Director of Doubel Degree Programme

Vienna University of Technology

Karlsplatz 13, E 253/4, A - 1040 Vienna

jadric(a)h1arch.tuwien.ac.at

 
 
 
 
 
Course Event
Mo
20
23:55
Field Trips in Public Space
Mo, 20. February
23:55
 

Im kommenden Sommer Semester 2017 geht das Format "Field Trips in Public Space“ in die zweite Runde! Studierende der beiden Studienrichtungen erhalten dabei die Möglichkeit eigene Expeditionsformate zu entwickeln und diese im Rahmen einer Förderung im Sommer durchzuführen. Das Format ist ein Teil der Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ im Rahmen der future.lab Plattform in Kooperation mit der Stadt Wien. Dabei kriegen Studierende die Möglichkeit mit Expeditionsstipendien eine bestimmte Forschungsaufgabe in Europäischen Städten nachzugehen und das Wissen wieder nach Wien zu bringen. Die Radio Sendung aus den Fieldtrips im letzten Sommer kann hier nachgehört werden - www.apalaver.com/detail_neu.php 

 

Dieses Mal richten wir den expliziten Fokus auf planerische, gesellschaftliche/kulturelle, politische oder auch ökonomische Zugänge, Denkmodelle, AkteurInnen und Konzepte, die den öffentlichen Raum im Kontext von Zuwanderung, Identität und Konfliktkultur sehen. Jeweils bis zu 3 Studierende werden dazu ein Expeditionsteam bilden, das im Sommersemester 2017 auf Entdeckungsreise entsandt werden wird. Kopenhagen, Malmö, Duisburg, Berlin, Leipzig, Amsterdam, Istanbul, Athen, Belgrad, Warschau, Bukarest, Sofia, Plovdiv, Telfs, Brüssel, Barcelona… All dies können Ziele solcher Expeditionsreisen sein, die im Rahmen der Lehrveranstaltung initiiert, vorbereitet und letztlich auch im Rahmen der future.lab Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ finanziert werden.

 

Wir hoffen das Format hat Euer Neugier und Wissensgier erweckt und  freuen uns auf Eure Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben bis zum 20.2.!

*** 0,5 A4 Seite Text und ggf. einen visuellen Ausdruck bis 20.2. (23:55) an anna.kokalanova@tuwien.ac.at ***

 

Weitere Infos im TISS (LVAs 280.487 SE 4 ECTS und 280.488 EX 2 ECTS) sowie auf www.futurelab.tuwien.ac.at.

 

Plakat

 
 
 
 
 
Course Event
Su
26
12:00
Anmeldung Orientierungskurs SS17
Su, 26. February
12:00
 

Die Anmeldung zum Orientierungskurs ist ab jetzt bis Sonntag, 26. Februar um 12:00h auf TISS (Campus-Informationssystem) möglich.

 

Link zum zum Orientierungskurs auf TISS

Details zur Lehrveranstaltung

 
 
 
 
 
Course Event
Mo
27
23:59
Registration for Design Studios - Summer Term 2017
Mo, 27. February
23:59
 

Registration for the design studios via TISS starts on February 20th and ends on February 27th, 12:00 noon. You can access the so-called “application pools” through the following links:

 

Bachelor programme Architecture

Final Design Studio ("Entwerfen") -the final project of the bachelor course - 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Theoretical/Investigation Project ("Wahlseminar") -4 ECTS: application pool>>  (from 20.02.)

 

(Usually the Design Studios (6 ECTs) in the bachelor course are called “Studios” and they have the  standard application procedure in TISS)

TISS Platform >>>

 

Master Programme Architecture 

Design Studio ("Großes Entwerfen")- 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Design Studio ("Kleines Entwerfen")- 5 ECTs: application pool>>   (from 20.02.)

Design Studio ("Stegreifentwerfen")- 2,5 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Art Project ("Künstlerisches Projekt")- 5 ECTs: application pool>>   (from 20.02.)

Module (3 or 4 courses on a specific topic)- 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

 

If you cannot access the pools please write an email to: studarch@rpl-arch.tuwien.ac.at

 

You can find course descriptions for the design studios in TISS and in the following documents:

Design Studios- Bachelor>>

Theoretical Projects- Bachelor>>

Design Studios- Master>>

Modules- Master>>

 

In the application pools you can select three studios you prefer most – you will be placed in one of them. 

Please enter “ERASMUS” in the commentary field to guarantee your place in the favourite studio.

We recommend attending design projects for max. 15-20 ECTS / term – the workload is very high.

 

Uploading a portfolio increases the chance of being assigned with the studio of your first choice, as professors may select up to half of the students in their studio based on the portfolios. The remaining places in the studios are assigned according to the preferences stated by the students as far as possible.

 

More information>>>

 
 
 
 
 
Course Event
We
1
12:00
International Students- Information
We, 1. March
12:00
 

The Faculty of Architecture and Spatial Planning offers the following programmes:

 

 

These programmes lead into the central fields of the practice and theory of architecture and spatial planning, they teach the preconditions and approaches in architecture and spatial planning and sensitise for their close connection with cultural, social, artistic, economic and ecological developments.  These are critically analysed and realised through design.

 

Exchange Term/Year at the Vienna University of Technology

Information for students who will study for one or two terms at the Vienna University of Technology as part of an exchange programme >>>

 

 

Matriculation at the Vienna University of Technology

If you wish  to matriculate as a regular student at the Vienna University of Technology you will find the necessary information here >>>

 
 
Course Event
We
1
17:00
Preisverleihung zum „Wettbewerb Karlsplatz Passage"
We, 1. March
17:00
Kuppelsaal
 

Die Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen lädt euch herzlich zur Preisverleihung zum „Wettbewerb Karlsplatz Passage" und der Ausstellungseröffnung „…am Karlsplatz – Ideen für einen Stadtraum“ am 1.3.2017 um 17.00 Uhr in den Kuppelsaal ein.

Im Rahmen der Ausstellung werden von 2. bis 11. März im Prechtlsaal ausgewählte Arbeiten von Studierenden der TU Wien gezeigt, die sich in den letzten beiden Jahren intensiv mit dem Karlsplatz beschäftigt haben, sowie die Ergebnisse des Realisierungswettbewerbs zur Neugestaltung der Ostpassage.

 

Einladung>>

weitere Informationen>>

 
 
 
 
 
Time limit
We
15
12:00
Ausschreibung Professur Raumgestaltung
We, 15. March
12:00 - 12:00
 

An der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien ist die Stelle einer_s Universitätsprofessor_in für „Raumgestaltung und Entwerfen“ voraussichtlich zum 01. März 2018 zu besetzen.

Ausschreibungsdetails als PDF

Application: University Professorship for Spatial Design PDF

 

Weblink: http://www.raumgestaltung.tuwien.ac.at

 

 

 
 
Time limit
We
15
12:00
Ausschreibung Professur Structural Design
 
We, 15. March
12:00 - 12:00
 

An der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien ist die Stelle einer_s Universitätsprofessor_in für „Structural Design“ voraussichtlich zum 01. März 2018 zu besetzen.

Ausschreibungsdetails als PDF

 
 
 
 
 
Conference
We
29
09:00
UNSETTLED Urban routines, temporalities and contestations
We, 29. March
09:00
TU Wien Sky Lounge, 11th Floor, Getreidemarkt 9, 1060 Vienna
 

International Conference, 29-31 March 2017, Vienna

Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Faculty of Architecture and Planning, TU Wien

 

Keynote Speakers

Prof. Dr. Mustafa Dikec, Professor of Urban Studies, Ecole d’Urbanisme de Paris and LATTS, France
Prof. Dr. Sophie Watson, Professor of Sociology, Faculty of Arts & Social Sciences, Open University, UK

 

The conference aims to explore conditions and conceptions of the unsettled. Urban life is characterized by diverse manifestations of instability which continuously stretch or redefine the social order and/or critical/community infrastructures of cities: everyday struggles related to the capitalist system of production, revolutions in political life and political system overthrows, quests for dominance and their oppositions in political, social, economic, ecological or cultural domains. These unsettling practices simultaneously challenge and nourish a variety of idea(l)s of the city as an inclusive place of liberation, cooperation, equal opportunities and shared (better) futures. The goal of the conference is thus to (1) understand the uncertainties, disturbances, inconsistencies, residuals and blind fields which constitute the urban both as lived space and the political idea(l), and (2) foster an inquiry into the socio-political potentialities of unsettling and re-settling urban routines, temporalities and contestations.

 

Please find an outline of the all information on the themes, the programme of the conference and the add-on day, keynote speakers and registration on our website>>>

 

Registrations are accepted until 15 February 2017

We warmly invite interested staff and students of the faculty to participate and look forward to inspired talks, discussions, workshops and exursions!

 

FLYER

 
 
 
 
 
Topic
We
1
Die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung hat ihre „Doppel-Diplome“ der TU Wien und Tongji University erhalten
We, 1. February
- 01:00
 

Die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung hat ihre „Doppel-Diplome“ der TU Wien und Tongji University erhalten

 

Seit 2011 können die StudentInnen der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, an einem Doppel-Diplom Programm zwischen der TU Wien und Tongji University Shanghai teilnehmen.

Gestern hat die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen ihr TU Wien und Tongji University „Doppel-Diplom“ –Studium beendet. Dekan Prof. Rudolf Scheuvens, Ass.Prof.Dr. Mladen Jadric und Prof.Dr.Em. Klaus Semsroth, die von Anfang an diese erfolgreiche Kooperation leiten und unterstützen, haben den Kandidaten ihre Diplome übergeben.

 

Die internationale Zusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung weil Wissenschaft, Forschung und Lehre Austausch und Vernetzung brauchen. Die Fakultät für Architektur und Raumplanung beweist auch hier ihre Vorreiterrolle und kooperiert seit vielen Jahren erfolgreich mit zahlreichen Universitäten in China, Südkorea und Japan.

Damit ist die Fakultät für Architektur und Raumplanung heute ein wichtiger Knotenpunkt im Netzwerk internationaler Beziehungen.

 

In einem bereits für Mai 2016 geplanten Besuch einer TU-Delegation, angeführt von Dekan Prof. Scheuvens, an den Universitäten Tsinghua-Beijing, Tongji-Shanghai und Seu-Arch-Nanjing wurden die weiteren Details für die geplante Erweiterung der Kooperation und gemeinsamen Forschungsprojekte im Bereich Architektur und Raumplanung besprochen.

Die Anmeldung für das Doppeldiplomstudium für das Studienjahr 2016/2017 ist offen bis 15.April 2016. 

 

Details unter: http://www.ai.tuwien.ac.at/international/index.php/outgoing/stipendienprogramme/asien/15-studierende/studierende/261-stipendien-tongji-university-doppeldiplom.html

 

 

Im Bild: Dekan, Prof. Rudolf Scheuvens, Ass.Prof.Dr. Mladen Jadric und Prof.Dr.Em. Klaus Semsroth mit ersten Doppel-Diplomanten der Fakultät für Architektur und Raumplanung.

© Justus Wünsche

 

Weitere Informationen:

Ass. Prof. Dr. Mladen Jadric

Director of Doubel Degree Programme

Vienna University of Technology

Karlsplatz 13, E 253/4, A - 1040 Vienna

jadric(a)h1arch.tuwien.ac.at

 
 
Course Event
Mo
20
23:55
Field Trips in Public Space
Mo, 20. February
23:55
 

Im kommenden Sommer Semester 2017 geht das Format "Field Trips in Public Space“ in die zweite Runde! Studierende der beiden Studienrichtungen erhalten dabei die Möglichkeit eigene Expeditionsformate zu entwickeln und diese im Rahmen einer Förderung im Sommer durchzuführen. Das Format ist ein Teil der Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ im Rahmen der future.lab Plattform in Kooperation mit der Stadt Wien. Dabei kriegen Studierende die Möglichkeit mit Expeditionsstipendien eine bestimmte Forschungsaufgabe in Europäischen Städten nachzugehen und das Wissen wieder nach Wien zu bringen. Die Radio Sendung aus den Fieldtrips im letzten Sommer kann hier nachgehört werden - www.apalaver.com/detail_neu.php 

 

Dieses Mal richten wir den expliziten Fokus auf planerische, gesellschaftliche/kulturelle, politische oder auch ökonomische Zugänge, Denkmodelle, AkteurInnen und Konzepte, die den öffentlichen Raum im Kontext von Zuwanderung, Identität und Konfliktkultur sehen. Jeweils bis zu 3 Studierende werden dazu ein Expeditionsteam bilden, das im Sommersemester 2017 auf Entdeckungsreise entsandt werden wird. Kopenhagen, Malmö, Duisburg, Berlin, Leipzig, Amsterdam, Istanbul, Athen, Belgrad, Warschau, Bukarest, Sofia, Plovdiv, Telfs, Brüssel, Barcelona… All dies können Ziele solcher Expeditionsreisen sein, die im Rahmen der Lehrveranstaltung initiiert, vorbereitet und letztlich auch im Rahmen der future.lab Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ finanziert werden.

 

Wir hoffen das Format hat Euer Neugier und Wissensgier erweckt und  freuen uns auf Eure Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben bis zum 20.2.!

*** 0,5 A4 Seite Text und ggf. einen visuellen Ausdruck bis 20.2. (23:55) an anna.kokalanova@tuwien.ac.at ***

 

Weitere Infos im TISS (LVAs 280.487 SE 4 ECTS und 280.488 EX 2 ECTS) sowie auf www.futurelab.tuwien.ac.at.

 

Plakat

 
 
Course Event
Su
26
12:00
Anmeldung Orientierungskurs SS17
Su, 26. February
12:00
 

Die Anmeldung zum Orientierungskurs ist ab jetzt bis Sonntag, 26. Februar um 12:00h auf TISS (Campus-Informationssystem) möglich.

 

Link zum zum Orientierungskurs auf TISS

Details zur Lehrveranstaltung

 
 
Course Event
Mo
27
23:59
Registration for Design Studios - Summer Term 2017
Mo, 27. February
23:59
 

Registration for the design studios via TISS starts on February 20th and ends on February 27th, 12:00 noon. You can access the so-called “application pools” through the following links:

 

Bachelor programme Architecture

Final Design Studio ("Entwerfen") -the final project of the bachelor course - 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Theoretical/Investigation Project ("Wahlseminar") -4 ECTS: application pool>>  (from 20.02.)

 

(Usually the Design Studios (6 ECTs) in the bachelor course are called “Studios” and they have the  standard application procedure in TISS)

TISS Platform >>>

 

Master Programme Architecture 

Design Studio ("Großes Entwerfen")- 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Design Studio ("Kleines Entwerfen")- 5 ECTs: application pool>>   (from 20.02.)

Design Studio ("Stegreifentwerfen")- 2,5 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Art Project ("Künstlerisches Projekt")- 5 ECTs: application pool>>   (from 20.02.)

Module (3 or 4 courses on a specific topic)- 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

 

If you cannot access the pools please write an email to: studarch@rpl-arch.tuwien.ac.at

 

You can find course descriptions for the design studios in TISS and in the following documents:

Design Studios- Bachelor>>

Theoretical Projects- Bachelor>>

Design Studios- Master>>

Modules- Master>>

 

In the application pools you can select three studios you prefer most – you will be placed in one of them. 

Please enter “ERASMUS” in the commentary field to guarantee your place in the favourite studio.

We recommend attending design projects for max. 15-20 ECTS / term – the workload is very high.

 

Uploading a portfolio increases the chance of being assigned with the studio of your first choice, as professors may select up to half of the students in their studio based on the portfolios. The remaining places in the studios are assigned according to the preferences stated by the students as far as possible.

 

More information>>>

 
 


 
Course Event
We
1
12:00
International Students- Information
We, 1. March
12:00
 

The Faculty of Architecture and Spatial Planning offers the following programmes:

 

 

These programmes lead into the central fields of the practice and theory of architecture and spatial planning, they teach the preconditions and approaches in architecture and spatial planning and sensitise for their close connection with cultural, social, artistic, economic and ecological developments.  These are critically analysed and realised through design.

 

Exchange Term/Year at the Vienna University of Technology

Information for students who will study for one or two terms at the Vienna University of Technology as part of an exchange programme >>>

 

 

Matriculation at the Vienna University of Technology

If you wish  to matriculate as a regular student at the Vienna University of Technology you will find the necessary information here >>>

 
 
Course Event
We
1
17:00
Preisverleihung zum „Wettbewerb Karlsplatz Passage"
We, 1. March
17:00
Kuppelsaal
 

Die Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen lädt euch herzlich zur Preisverleihung zum „Wettbewerb Karlsplatz Passage" und der Ausstellungseröffnung „…am Karlsplatz – Ideen für einen Stadtraum“ am 1.3.2017 um 17.00 Uhr in den Kuppelsaal ein.

Im Rahmen der Ausstellung werden von 2. bis 11. März im Prechtlsaal ausgewählte Arbeiten von Studierenden der TU Wien gezeigt, die sich in den letzten beiden Jahren intensiv mit dem Karlsplatz beschäftigt haben, sowie die Ergebnisse des Realisierungswettbewerbs zur Neugestaltung der Ostpassage.

 

Einladung>>

weitere Informationen>>

 
 
Time limit
We
15
12:00
Ausschreibung Professur Raumgestaltung
We, 15. March
12:00 - 12:00
 

An der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien ist die Stelle einer_s Universitätsprofessor_in für „Raumgestaltung und Entwerfen“ voraussichtlich zum 01. März 2018 zu besetzen.

Ausschreibungsdetails als PDF

Application: University Professorship for Spatial Design PDF

 

Weblink: http://www.raumgestaltung.tuwien.ac.at

 

 

 
 
Time limit
We
15
12:00
Ausschreibung Professur Structural Design
 
We, 15. March
12:00 - 12:00
 

An der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien ist die Stelle einer_s Universitätsprofessor_in für „Structural Design“ voraussichtlich zum 01. März 2018 zu besetzen.

Ausschreibungsdetails als PDF

 
 
Conference
We
29
09:00
UNSETTLED Urban routines, temporalities and contestations
We, 29. March
09:00
TU Wien Sky Lounge, 11th Floor, Getreidemarkt 9, 1060 Vienna
 

International Conference, 29-31 March 2017, Vienna

Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Faculty of Architecture and Planning, TU Wien

 

Keynote Speakers

Prof. Dr. Mustafa Dikec, Professor of Urban Studies, Ecole d’Urbanisme de Paris and LATTS, France
Prof. Dr. Sophie Watson, Professor of Sociology, Faculty of Arts & Social Sciences, Open University, UK

 

The conference aims to explore conditions and conceptions of the unsettled. Urban life is characterized by diverse manifestations of instability which continuously stretch or redefine the social order and/or critical/community infrastructures of cities: everyday struggles related to the capitalist system of production, revolutions in political life and political system overthrows, quests for dominance and their oppositions in political, social, economic, ecological or cultural domains. These unsettling practices simultaneously challenge and nourish a variety of idea(l)s of the city as an inclusive place of liberation, cooperation, equal opportunities and shared (better) futures. The goal of the conference is thus to (1) understand the uncertainties, disturbances, inconsistencies, residuals and blind fields which constitute the urban both as lived space and the political idea(l), and (2) foster an inquiry into the socio-political potentialities of unsettling and re-settling urban routines, temporalities and contestations.

 

Please find an outline of the all information on the themes, the programme of the conference and the add-on day, keynote speakers and registration on our website>>>

 

Registrations are accepted until 15 February 2017

We warmly invite interested staff and students of the faculty to participate and look forward to inspired talks, discussions, workshops and exursions!

 

FLYER

 
 


Show all details
Hide all details
 
 
 
Course Event
Mo
20
23:55
Field Trips in Public Space
Mo, 20. February
23:55
 

Im kommenden Sommer Semester 2017 geht das Format "Field Trips in Public Space“ in die zweite Runde! Studierende der beiden Studienrichtungen erhalten dabei die Möglichkeit eigene Expeditionsformate zu entwickeln und diese im Rahmen einer Förderung im Sommer durchzuführen. Das Format ist ein Teil der Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ im Rahmen der future.lab Plattform in Kooperation mit der Stadt Wien. Dabei kriegen Studierende die Möglichkeit mit Expeditionsstipendien eine bestimmte Forschungsaufgabe in Europäischen Städten nachzugehen und das Wissen wieder nach Wien zu bringen. Die Radio Sendung aus den Fieldtrips im letzten Sommer kann hier nachgehört werden - www.apalaver.com/detail_neu.php 

 

Dieses Mal richten wir den expliziten Fokus auf planerische, gesellschaftliche/kulturelle, politische oder auch ökonomische Zugänge, Denkmodelle, AkteurInnen und Konzepte, die den öffentlichen Raum im Kontext von Zuwanderung, Identität und Konfliktkultur sehen. Jeweils bis zu 3 Studierende werden dazu ein Expeditionsteam bilden, das im Sommersemester 2017 auf Entdeckungsreise entsandt werden wird. Kopenhagen, Malmö, Duisburg, Berlin, Leipzig, Amsterdam, Istanbul, Athen, Belgrad, Warschau, Bukarest, Sofia, Plovdiv, Telfs, Brüssel, Barcelona… All dies können Ziele solcher Expeditionsreisen sein, die im Rahmen der Lehrveranstaltung initiiert, vorbereitet und letztlich auch im Rahmen der future.lab Wissensplattform „Öffentlicher Raum“ finanziert werden.

 

Wir hoffen das Format hat Euer Neugier und Wissensgier erweckt und  freuen uns auf Eure Bewerbungen mit kurzem Motivationsschreiben bis zum 20.2.!

*** 0,5 A4 Seite Text und ggf. einen visuellen Ausdruck bis 20.2. (23:55) an anna.kokalanova@tuwien.ac.at ***

 

Weitere Infos im TISS (LVAs 280.487 SE 4 ECTS und 280.488 EX 2 ECTS) sowie auf www.futurelab.tuwien.ac.at.

 

Plakat

 
 
Course Event
Su
26
12:00
Anmeldung Orientierungskurs SS17
Su, 26. February
12:00
 

Die Anmeldung zum Orientierungskurs ist ab jetzt bis Sonntag, 26. Februar um 12:00h auf TISS (Campus-Informationssystem) möglich.

 

Link zum zum Orientierungskurs auf TISS

Details zur Lehrveranstaltung

 
 
Course Event
Mo
27
23:59
Registration for Design Studios - Summer Term 2017
Mo, 27. February
23:59
 

Registration for the design studios via TISS starts on February 20th and ends on February 27th, 12:00 noon. You can access the so-called “application pools” through the following links:

 

Bachelor programme Architecture

Final Design Studio ("Entwerfen") -the final project of the bachelor course - 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Theoretical/Investigation Project ("Wahlseminar") -4 ECTS: application pool>>  (from 20.02.)

 

(Usually the Design Studios (6 ECTs) in the bachelor course are called “Studios” and they have the  standard application procedure in TISS)

TISS Platform >>>

 

Master Programme Architecture 

Design Studio ("Großes Entwerfen")- 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Design Studio ("Kleines Entwerfen")- 5 ECTs: application pool>>   (from 20.02.)

Design Studio ("Stegreifentwerfen")- 2,5 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

Art Project ("Künstlerisches Projekt")- 5 ECTs: application pool>>   (from 20.02.)

Module (3 or 4 courses on a specific topic)- 10 ECTs: application pool>>  (from 20.02.)

 

If you cannot access the pools please write an email to: studarch@rpl-arch.tuwien.ac.at

 

You can find course descriptions for the design studios in TISS and in the following documents:

Design Studios- Bachelor>>

Theoretical Projects- Bachelor>>

Design Studios- Master>>

Modules- Master>>

 

In the application pools you can select three studios you prefer most – you will be placed in one of them. 

Please enter “ERASMUS” in the commentary field to guarantee your place in the favourite studio.

We recommend attending design projects for max. 15-20 ECTS / term – the workload is very high.

 

Uploading a portfolio increases the chance of being assigned with the studio of your first choice, as professors may select up to half of the students in their studio based on the portfolios. The remaining places in the studios are assigned according to the preferences stated by the students as far as possible.

 

More information>>>

 
 
 


 
Course Event
We
1
12:00
International Students- Information
We, 1. March
12:00
 

The Faculty of Architecture and Spatial Planning offers the following programmes:

 

 

These programmes lead into the central fields of the practice and theory of architecture and spatial planning, they teach the preconditions and approaches in architecture and spatial planning and sensitise for their close connection with cultural, social, artistic, economic and ecological developments.  These are critically analysed and realised through design.

 

Exchange Term/Year at the Vienna University of Technology

Information for students who will study for one or two terms at the Vienna University of Technology as part of an exchange programme >>>

 

 

Matriculation at the Vienna University of Technology

If you wish  to matriculate as a regular student at the Vienna University of Technology you will find the necessary information here >>>

 
 
Course Event
We
1
17:00
Preisverleihung zum „Wettbewerb Karlsplatz Passage"
We, 1. March
17:00
Kuppelsaal
 

Die Abteilung für Raumgestaltung und nachhaltiges Entwerfen lädt euch herzlich zur Preisverleihung zum „Wettbewerb Karlsplatz Passage" und der Ausstellungseröffnung „…am Karlsplatz – Ideen für einen Stadtraum“ am 1.3.2017 um 17.00 Uhr in den Kuppelsaal ein.

Im Rahmen der Ausstellung werden von 2. bis 11. März im Prechtlsaal ausgewählte Arbeiten von Studierenden der TU Wien gezeigt, die sich in den letzten beiden Jahren intensiv mit dem Karlsplatz beschäftigt haben, sowie die Ergebnisse des Realisierungswettbewerbs zur Neugestaltung der Ostpassage.

 

Einladung>>

weitere Informationen>>

 
 
 


 
Conference
We
29
09:00
UNSETTLED Urban routines, temporalities and contestations
We, 29. March
09:00
TU Wien Sky Lounge, 11th Floor, Getreidemarkt 9, 1060 Vienna
 

International Conference, 29-31 March 2017, Vienna

Interdisciplinary Centre for Urban Culture and Public Space, Faculty of Architecture and Planning, TU Wien

 

Keynote Speakers

Prof. Dr. Mustafa Dikec, Professor of Urban Studies, Ecole d’Urbanisme de Paris and LATTS, France
Prof. Dr. Sophie Watson, Professor of Sociology, Faculty of Arts & Social Sciences, Open University, UK

 

The conference aims to explore conditions and conceptions of the unsettled. Urban life is characterized by diverse manifestations of instability which continuously stretch or redefine the social order and/or critical/community infrastructures of cities: everyday struggles related to the capitalist system of production, revolutions in political life and political system overthrows, quests for dominance and their oppositions in political, social, economic, ecological or cultural domains. These unsettling practices simultaneously challenge and nourish a variety of idea(l)s of the city as an inclusive place of liberation, cooperation, equal opportunities and shared (better) futures. The goal of the conference is thus to (1) understand the uncertainties, disturbances, inconsistencies, residuals and blind fields which constitute the urban both as lived space and the political idea(l), and (2) foster an inquiry into the socio-political potentialities of unsettling and re-settling urban routines, temporalities and contestations.

 

Please find an outline of the all information on the themes, the programme of the conference and the add-on day, keynote speakers and registration on our website>>>

 

Registrations are accepted until 15 February 2017

We warmly invite interested staff and students of the faculty to participate and look forward to inspired talks, discussions, workshops and exursions!

 

FLYER

 
 
 


 
Time limit
We
15
12:00
Ausschreibung Professur Raumgestaltung
We, 15. March
12:00 - 12:00
 

An der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien ist die Stelle einer_s Universitätsprofessor_in für „Raumgestaltung und Entwerfen“ voraussichtlich zum 01. März 2018 zu besetzen.

Ausschreibungsdetails als PDF

Application: University Professorship for Spatial Design PDF

 

Weblink: www.raumgestaltung.tuwien.ac.at

 

 

 
 
Time limit
We
15
12:00
Ausschreibung Professur Structural Design
 
We, 15. March
12:00 - 12:00
 

An der Fakultät für Architektur und Raumplanung der Technischen Universität Wien ist die Stelle einer_s Universitätsprofessor_in für „Structural Design“ voraussichtlich zum 01. März 2018 zu besetzen.

Ausschreibungsdetails als PDF

 
 
 


 
Topic
We
1
Die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung hat ihre „Doppel-Diplome“ der TU Wien und Tongji University erhalten
We, 1. February
- 01:00
 

Die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen der Fakultät für Architektur und Raumplanung hat ihre „Doppel-Diplome“ der TU Wien und Tongji University erhalten

 

Seit 2011 können die StudentInnen der TU Wien, Fakultät für Architektur und Raumplanung, an einem Doppel-Diplom Programm zwischen der TU Wien und Tongji University Shanghai teilnehmen.

Gestern hat die erste Generation der Double Degree AbsolventInnen ihr TU Wien und Tongji University „Doppel-Diplom“ –Studium beendet. Dekan Prof. Rudolf Scheuvens, Ass.Prof.Dr. Mladen Jadric und Prof.Dr.Em. Klaus Semsroth, die von Anfang an diese erfolgreiche Kooperation leiten und unterstützen, haben den Kandidaten ihre Diplome übergeben.

 

Die internationale Zusammenarbeit gewinnt zunehmend an Bedeutung weil Wissenschaft, Forschung und Lehre Austausch und Vernetzung brauchen. Die Fakultät für Architektur und Raumplanung beweist auch hier ihre Vorreiterrolle und kooperiert seit vielen Jahren erfolgreich mit zahlreichen Universitäten in China, Südkorea und Japan.

Damit ist die Fakultät für Architektur und Raumplanung heute ein wichtiger Knotenpunkt im Netzwerk internationaler Beziehungen.

 

In einem bereits für Mai 2016 geplanten Besuch einer TU-Delegation, angeführt von Dekan Prof. Scheuvens, an den Universitäten Tsinghua-Beijing, Tongji-Shanghai und Seu-Arch-Nanjing wurden die weiteren Details für die geplante Erweiterung der Kooperation und gemeinsamen Forschungsprojekte im Bereich Architektur und Raumplanung besprochen.

Die Anmeldung für das Doppeldiplomstudium für das Studienjahr 2016/2017 ist offen bis 15.April 2016. 

 

Details unter: www.ai.tuwien.ac.at/international/index.php/outgoing/stipendienprogramme/asien/15-studierende/studierende/261-stipendien-tongji-university-doppeldiplom.html

 

 

Im Bild: Dekan, Prof. Rudolf Scheuvens, Ass.Prof.Dr. Mladen Jadric und Prof.Dr.Em. Klaus Semsroth mit ersten Doppel-Diplomanten der Fakultät für Architektur und Raumplanung.

© Justus Wünsche

 

Weitere Informationen:

Ass. Prof. Dr. Mladen Jadric

Director of Doubel Degree Programme

Vienna University of Technology

Karlsplatz 13, E 253/4, A - 1040 Vienna

jadric(a)h1arch.tuwien.ac.at

 
 
 


 
 
Login Intranet