Bauphysik und Bauökologie

E259/3

Mission Statement

Our mission is to contribute to the international efforts towards sustainable and habitable built environments, through teaching and research in:

  •    Building physics & technology
  •    Building & Human ecology
  •    Building informatics

Our strength lies in the empirical, computational, and theoretical study of the interactions between people, buildings, and environment.

Die Abteilung Bauphysik und Bauökologie forscht und lehrt in den Feldern Bauphysik (Thermohygrik, Akustik, Lichttechnik, Brandschutz), Bauökologie, Humanökologie, Gebäudeautomation, Gebäudediagnostik und –monitoring, Bauinformatik, Mikroklimatik, Urbaner Verdichtung und deren Auswirkungen, sowie Hochbau.

In der Lehre ist die Abteilung in der Grundlagenlehre für das Bachelor-Programm Architektur, in Modulen des Master Programms Architektur und federführend in der Abwicklung des Master of Building Science Programms tätig. Dieses englischsprachige Programm (detaillierte Beschreibung unter bst.tuwien.ac.at) befasst sich mit einer wissensbasierten, technologischen Annäherung an die gebaute Umwelt aus den fachlichen Perspektiven Bauphysik, Bautechnologie, Bauökologie und Humanökologie, sowie der Applikation, Weiterentwicklung und Optimierung von zeitgemäßen Werkzeugen zur Beurteilung der gebauten Umwelt.

In den vergangenen Jahren wurden an der Abteilung mehr als 25 drittmittelgeförderte Forschungsprojekte mit einem Volumen von rund 3 Mio € in der Fremdfinanzierung durchgeführt. Darüber hinaus werden regelmäßig wissenschaftliche Tagungen und Konferenzen abgehalten. Die starke Forschungsausrichtung spiegelt sich in einer Vielzahl an Journalpublikationen, Tagungsbandeinträgen, Buchbeiträgen und Buchherausgaben wieder, die neben Vorträgen und Posterbeiträgen bei wissenschaftlichen Tagungen zum wissenschaftlichen Diskurs beitragen.

Die Abteilung hat sich an mehreren fachübergreifenden Doktoratskollegs- sowie Lehrveranstaltungsprogrammen beteiligt (2 Doktoranden in TU-Doktoranden-Kollegs EWARDS und Environmental Informatics, Universitäts- und Fakultätsübergreifende Lehrveranstaltung Ökologische Aspekte beim Planen und Bauen), und zahlreiche Kooperationen mit Institutionen, Forschungseinrichtungen und Unternehmen in In- und Ausland etabliert. Die wissenschaftlichen Tätigkeiten an der Abteilung Bauphysik und Bauökologie wurden mehrfach ausgezeichnet, unter anderem mehrfach durch den österreichischen Baupreis.

Abteilungsleitung

Univ.Prof. Dipl.-Ing. Dr.techn. Ardeshir Mahdavi Kontakt: TISS

E259/3 Bauphysik und Bauökologie
Professur | Venia: Bauphysikalische und humanökologische Grundlagen des Hochbaus